Urlaub in den Bergen

Urlaub in den Bergen: Ein himmlischer Ausblick

Urlaub in den Bergen

Ob eine große Klettertour, ein gemütlicher Spaziergang, ein actionreicher Mountainbike-Trip oder eine ausgiebige Wanderung: Für viele gilt die sportliche Betätigung im Gebirge als perfekte Freizeitbeschäftigung. Dabei ist das Fitnesslevel nebensächlich. Etwas gut zu Fuß sollte man sein, doch ein Urlaub in den Bergen ist für alle geeignet, die sich gerne bewegen, die Natur lieben und von frischer Luft nicht genug bekommen können. Ob als Single, mit Freunden oder der Familie: Diese Art von Ferien ist gesund und abwechslungsreich für alle.

Vom Gipfel die Welt betrachten: So schön ist es in den Bergen

Ein malerisches Panorama ist die Belohnung aller Wanderer. Ob von ganz oben ins Tal blickend oder sich auf halber Höhe ein Päuschen gönnend – eine idyllische Landschaft mit glitzernden Seen, steilen Hängen und grünen Wäldern erfreut das Herz des Bergliebhabers aus jeder Perspektive. Ein Urlaub in den Bergen kann so aktiv oder entspannt sein, wie Sie selbst es sich wünschen. Gestalten Sie ihn nach eigenem Belieben. Schwimmen im Bergsee, ausführlich picknicken in der Almhütte oder lieber von morgens bis abends sportlich unterwegs sein? Ganz egal, wie Sie sich entscheiden: Die atemberaubende Aussicht ist für jeden da.

Ein beliebtes Ziel zum Wandern oder Radfahren in den Bergen ist Südtirol, Italiens nördlichste Provinz. Hier herrscht ein mildes Klima, und der überdurchschnittlich hohe Anteil an Sonnenstunden macht Frischluftfans glücklich und braun gebrannt. Ferien für alle Sinne: Die Luft duftet überall herrlich nach frischen Kräutern, ein angenehmer Wind streichelt die Haut und die Landschaft ist variantenreich. Sanfte Hügel und tiefe Gletscherspalten wechseln sich innerhalb kürzester Streckenabschnitte ab.

Doch auch in Deutschland ist ein Urlaub in den Bergen wunderschön. Insbesondere Bayern ist bekannt für seine Vielzahl an Gebirgslandschaften. Garmisch-Partenkirchen mit dem Kochelberg und dem Hausberg erfreut sich im Sommer wie auch im Winter großer Beliebtheit. Wandern, Skifahren oder Radfahren: Diese Bilderbuch-Szenerie entzückt Sie zu jeder Jahreszeit. Auch das Berchtesgadener Land ist ein Paradies für alle Naturfreunde. Der bekannteste Berg ist der Watzmann.