Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund – Sand und Meer genießen

Strandurlaub mit Hund

Was könnte schöner sein als ein Strandurlaub? Natürlich ein Strandurlaub mit Ihrem Hund. Denn gemeinsam das Wasser und das Land erkunden, ist die größte Urlaubsfreude für Sie ebenso wie für Ihren besten Freund. Diese Art von Ferien sind ideal für alle, die auch auf Reisen nicht auf ihr treues Haustier verzichten wollen – für Familien ebenso wie für Singles oder Pärchen. Tierfreundliche Unterkünfte, spezielle Hundestrände und eine schier unendliche Auswahl an attraktiven Gassi-Pfaden machen Ihren Urlaub perfekt.

Natur- und Tierfreunde kommen hier auf ihre Kosten

Auch wenn Ihr Hund Sie im Alltag auf Trab hält – im Urlaub dürfen Sie sich einmal richtig entspannen. Ein Strandurlaub mit Hund bietet die Kombination aus Erholung für Sie und reichlich Auslauf, Abwechslung und Bewegung für Ihren Vierbeiner. So bietet Frankreich faszinierende Strände, ohne dass Sie eine allzu lange Anfahrt auf sich nehmen müssen. Am Mittelmeer genießen Sie die Sonne, während Ihr Hund im blauen Wasser der Côte d’Azur herumtollt. Die Bretagne ist die richtige Region für Aktivurlauber. Unternehmen Sie ausgiebige Wanderungen durch die abwechslungsreiche grüne Landschaft und legen Sie Picknickpausen in einsamen, idyllischen Buchten ein.

Auch die niederländische Küste bietet sich an als hundefreundliche Gegend mit wunderschöner Natur an. Da Tiere generell hier sehr beliebt sind, finden Sie problemlos eine Ferienwohnung, in der Hunde gern gesehene Gäste sind. Auf Ihren Streifzügen und Erkundungstouren stoßen Sie auf zahlreiche abgelegene Strände, die Sie und Ihr Hund nach Herzenslust nutzen dürfen. Aber auch in belebteren Gebieten gibt es ausgewiesene Hundestrände, in denen Sie mit Gleichgesinnten plaudern, während die Tiere Freundschaft schließen. Auf den Watteninseln sind Hunde ebenfalls willkommen und erfreuen sich an dem stetigen und abwechslungsreichen Zusammenspiel aus Ebbe und Flut.

Insbesondere für sportliche Hundebesitzer eine beliebte Urlaubsdestination ist die Ostsee. Die kilometerlangen Sandstrände bieten Auslauf für Hund und für Herrchen zugleich. Wenn Sie einmal ohne Hund neue Sportarten wie Windsurfen oder Segeln ausprobieren wollen, wird Ihr Hund in einer Hundepension vor Ort gut versorgt.