Familienurlaub

Wohin am besten für einen Urlaub mit Kindern?

Ein Klassiker ist der Urlaub an der Ostsee oder an der Nordsee - Sie müssen nicht zu lange reisen und müssen dennoch nicht auf feine Strände, Wasser und erfrischende Luft verzichten. Doch auch woanders kann man wunderbare Orte für einen Kinderurlaub finden. Ein nicht zu extremes Klima und möglichst wenig Zeitverschiebung gehören zu den Kriterien. Wohin auch immer Sie mit Ihrer Familie reisen: Es ist wichtig, dass Ihre Ferienwohnung kinderfreundlich ist.

Von Glücksburg bis nach Ahlbeck - die Ostsee verspricht Familienspaß und Erholung pur mit ihren weißen Sandstränden. Sie finden überall familienfreundliche Angebote vor - egal, ob Sie auf dem Festland bleiben oder eine der Ostseeinseln besuchen.

  • Strandvergnügen: Die Ostseeinsel Usedom nennt mit 42km den längsten Strand Deutschlands sein eigen.
  • Auf Rügen gibt es das Dinosaurierland, den Rügenpark Gingst und eine 700m lange Rodelbahn. Verpassen Sie nicht das Highlight im Sommer - die Störtebecker Festspiele!
  • Wenn es mal richtig Action geben soll: Zahlreiche Hochseilgärten, Freizeitparks und Kletterwälder verteilen sich über die gesamte Umgebung.

Entdecken Sie für Ihren nächsten Familienurlaub die Insel Texel im Norden der Niederlande! Sie können durch Naturschutzgebiete streifen, Fahrrad fahren, Bauernhöfe und kleine Dörfchen besuchen oder einfach am 30km langen Strand entspannen.

  • Unternehmen Sie eine Wanderung durch das Naturgebiet "De Slufter". Dabei können Sie Dünen, wunderbar gefärbte Pflanzen und verschiedene Vogelarten entdecken.
  • Besuchen Sie die Seehundstation im Ecomare, in der junge und kranke Seehunde und Schweinswale aufgezogen und gepflegt werden. Nicht verpassen: die Fütterung!
  • Besuch beim De Bonte Belevenis: Hier können Sie zuschauen, wie Produkte wie Kerzen, Seife oder Papier hergestellt werden und es auch selbst probieren.

Warum nicht für den Urlaub mit Kindern nach Danzig (auf Polnisch: Gdańsk)? Hier können Sie am Strand im Bezirk Brzeźno die Seele baumeln lassen und danach die Stadt erkunden!

  • Im kinderfreundlichen Oliwskie Zoo können Sie an die 220 Tierarten entdecken. Außerdem kann man mit der Bahn fahren oder ein Ausritt mit dem Pony machen.
  • Schlendern Sie durch Danzigs wunderschöne Altstadt und erfreuen Sie sich an der Architektur des Langen Marktes (Długi Targ) mit dem Rathaus und dem Artushof.
  • Nicht nur an Regentagen eine gute Idee: Im Aquapark Sopot erwarten Sie über 70 Wasserattraktionen wie Wasserrutschen Whirlpools sowie eine Saunawelt.

Dänemark gilt als sehr kinderfreundliches Land, darum darf es auf unserer Liste für Familienurlaube nicht fehlen. Unser Vorschlag ist Westjütland an der Nordsee - oder wie die Dänen sagen: am Westmeer.

  • Der Waldspielplatz "Wow Park" bietet Aufregung pur beim Spielen in den Baumwipfeln in der 4 Hektar großen Park- und Waldanlage.
  • Besuchen Sie das Fischerei- und Seefahrtmuseum in Esbjerg: Zu sehen gibt es ein Aquarium, Seerobbenbecken (das "Robbarium") und Ausstellungen.
  • Machen Sie einen Tagesausflug ins nicht weit entfernte Legoland in Billund, in dem insgesamt 65 Millionen Legosteine verbaut worden sind.

Tirol eignet sich sowohl im Sommer als auch im Winter für einen gelungenen Familienurlaub: Genießen Sie grüne Aussichten und Badeseen oder düsen Sie die weißen Pisten hinunter!

  • Wandern Sie an der Salvesenschlucht entlang - auf dem 5km langen Rundweg erwartet Sie neben einer grandiosen Aussicht auch ein Kinderlehrpfad.
  • Nichts für schwache Nerven: Eine Fahrt auf einer der vielen Tiroler Sommerrodelbahnen. Die längste ist mit einer Länge von 3,5km der Alpine Coaster in Imst.
  • Im Winter toben Sie sich aus im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal, das für jede Schwierigkeitsstufe eine Piste bereithält.

Erleben Sie die perfekte Mischung aus Action und Entspannung in Graubünden! Sowohl für kleine Träumer als auch für mutige Entdecker gibt es in der familienfreundlichen Umgebung unter einer Vielzahl an Angeboten passende Aktivitäten zu entdecken.

  • In der Region Savognin Bivio Albula sind die Betriebe und Angebote besonders familienfreundlich - die Region hat das Siegel "Family Destination" erhalten.
  • In Davos Klosters können Sie nicht nur den Seil- und Fahrradpark Färich, sondern auch das Märchenland Madrisa besuchen.
  • Das Richtige für den Urlaub mit Kindern: Beobachten und füttern Sie zahme Eichhörnchen und Vögel auf dem Eichhörnliweg in Arosa.

Familienurlaub in der Bretagne! Das klingt nach Sonne, umwerfender Natur und savoir-vivre - und so ist es auch! Die französische Küstenregion mit mehr als 2000 Sonnenstunden hält für den perfekten Urlaub für jedes Alter etwas bereit.

  • Entdecken Sie die bezaubernde Stadt Carnac mit den bekannten Menhiren, aufgestellten großen Steinen. Darüber hinaus kann Carnac 5 Strände sein Eigen nennen.
  • Besuchen Sie das große Aquarium Océanopolis in Brest, in welchem verschieden klimatisierte Pavillons insgesamt 10000 Tiere beherbergen.
  • Machen Sie einen Abstecher auf die beliebte bretonische Insel Belle-Île-en-Mer. Lassen Sie sich von der Schönheit der Insel und des Hafens Sauzon begeistern.

Blackpool ist ein Seebad der anderen Art - es ist keine beschauliche Strandpromenade, sondern bietet Strand und jede Menge rasante Fahrgeschäfte, Vergnügungszentren und Lichtshows, kurz: Aufregung für die ganze Familie.

  • "The Big One" macht ihrem Namen alle Ehre: Die mit 65m höchste Achterbahn in Großbritannien steht auf dem "Pleasure Beach".
  • Entdecken Sie im Zoo von Blackpool mehr als 1000 verschiedene Tierarten.
  • Im Vergnügungszentrum "Illuminasia" werden Sie überrascht sein, wie schön die erleuchteten Kunstwerke aussehen. Außerdem gibt es eine 3D Show zu bestaunen!

Zu dieser schönen Baleareninsel müssen Sie nicht lange fliegen und finden dennoch ein mediterranes Klima mit Palmen, Stränden und warmen Temperaturen vor. Auch mit Kindern ist ein Urlaub auf Mallorca daher eine gute Idee.

  • Spazieren Sie durch die bezaubernde Altstadt Mallorcas, Palma de Mallorca. Wenn Sie müde werden, können Sie eine Sightsseeing-Tour im Doppeldeckerbus machen.
  • Unternehmen Sie eine Wanderung im Naturschutzgebiet Mondrago und erfrischen Sie sich an einem der flach abfallenden Strände im türkisfarbenen Wasser. Traumhaft!
  • Genießen Sie die Aussicht von der Burg Capdepera. Die 700 Jahre alte Festung im Nordosten Mallorcas lässt kindliche Ritterträume Wirklichkeit werden.

Möchten Sie der kalten Jahreszeit entfliehen? Auf der Kanareninsel Gran Canaria erwartet Sie aufgrund ihrer Nähe zum Äquator das ganze Jahr über gutes Wetter und subtropisches Klima. Daneben hat sie auch für den Familienurlaub einiges zu bieten.

  • Beobachten Sie Delfine in ihrer natürlichen Umgebung bei einer Wasser-Safari: Ein unvergessliches Erlebnis!
  • Erleben Sie die Insel vom Rücken der Kamele aus: Im Safaripark La Baranda reiten Sie durchs Naturschutzgebiet von Fataga und können danach die Tiere auch füttern.
  • Verleben Sie einen aufregenden Tag im Aqualand Maspalomas, in dem es sowohl riesige Wasserrutschen, aber auch Kinderwelten und Whirlpools zum Entspannen gibt.

Die im Südwesten Italiens gelegene Region Cilento gilt noch als Geheimtipp: Dementsprechend viel Ruhe und Erholung abseits vom Tourismus erwartet Sie hier - zusammen mit Hügeln, Olivenbäumen und tollen Orten zum Baden.

  • Entdecken Sie den Nationalpark "Cilento Vallo di Diano", der mit seinen Sehenswürdigkeiten wie Paestum und Velia zum Unesco Weltkulturerbe erklärt wurde.
  • Besuchen Sie die entzückende direkt am azurblauen Meer gelegene Küstenstadt Castellabate und schlendern Sie durch die Gässchen der Altstadt.
  • Machen Sie einen Bootsausflug zu den fünf Grotten von Palinuro mit ihren unglaublichen Farben und legen Sie danach eine Badepause in der Bucht Buon dormire ein.

Unser letzter Vorschlag für einen gelungenen Familienurlaub ist die Hauptstadt Griechenlands, Athen. Hier kann Städteurlaub mit Strandurlaub zusammengeführt werden. Noch dazu kann die Stadt auf eine lange und aufregende Geschichte zurückblicken.

  • Entdecken Sie Athen von seiner sandigen Seite - am Asteras Glyfadas Strand. Er liegt nicht so weit weg vom Zentrum Athens und gilt als besonders kinderfreundlich.
  • Besichtigen Sie die Akropolis. Nicht nur gerät man in ehrfürchtiges Staunen beim Blick auf die alten Tempelanlagen, auch die Aussicht auf Athen ist phantastisch.
  • Besuchen Sie den Spaßpark "Allou": Beim Fahren in einer der vielen Attraktionen wird garantiert Adrenalin ausgeschüttet! Für junge Kinder gibt es das Feenland.